Erweiterung Standort Heidsiek

Die Herforder Werkstätten werden noch in 2016 einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Zukunftsfähigkeit machen. Die Fachbereiche Metallbearbeitung und Gartenpflege werden in einem neuen Gebäude zentralisiert.

In einem Zug verkürzt sich damit für die Mitarbeiter der Weg in die freie Wirtschaft und verbessert sich die Wirtschaftlichkeit der Werkstätten. Zudem können der Industrieservice Radewig und der Industrieservice Königstraße entlastet werden, die beide überbelegt sind.

Weil mit dem Metallservice Vlotho ein weiterer Baustein versetzt und als Integrationsbetrieb umgesiedelt wird, profitieren von der Erweiterung im Heidsiek auch jene Mitarbeiter, die in die freie Wirtschaft wechseln können.

Herforder Werkstätten GmbH | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | [email protected]