Nr. 29/LHW – Pflegefachkraft (m/w/d/-) oder pädagogische Fachkraft (m/w/d/-)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Betreuungsdienst in unserer Wohneinrichtung Haus Holtkamp in Oetinghausen als Schwangerschaftsvertretung

eine Pflegefachkraft (m/w/d/-) oder eine pädagogische Fachkraft (m/w/d/-)  mit Ø 30 Std./Wo.

Die Lebenshilfe Wohnen GmbH Herford ermöglicht durch ein vielfältiges Angebot an Wohnformen Menschen mit Behinderungen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen. Wir begleiten und assistieren in unseren Außenwohngruppen, unterstützen unsere Klienten sowohl stationär in unseren zahlreichen Wohnhäusern als auch ambulant im Ambulant Unterstützten Wohnen. Mit der Schulassistenz bieten wir eine individuelle Begleitung im Schulunterricht und bei weiteren schulischen Aktivitäten.

Unsere Benefits:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD betrieblicher Altersversorgung und tariflicher Sonderzahlung
  • Mitsprache bei der Gestaltung des Dienstplanes bei Zusicherung einer 5-Tage-Woche und einem Einsatz an max. 8 Tagen in Folge
  • 30 Tage Urlaub (zzgl. 2-4 Regenrationstage gem. Tarif)
  • arbeitgeberfinanzierte inner- und außerbetriebliche Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein offenes Arbeitsklima und abwechslungsreiche Tätigkeitfelder
  • Angebote im Bereich Gesundheitsförderung

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Altenpfleger*in, Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, o.ä.
  • Sie bringen Berufserfahrungen in einem sozialen oder pflegerischen Bereich mit.
  • Sie sind ein Teamplayer mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen, der sich besonders tolerant und achtsam gegenüber betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen und seinen Kollegen verhält.
  • Sie sind belastbar und zeigen Einsatzbereitschaft.
  • Sie sind in Besitz eines Führerscheins der Klasse B.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • aktive Gestaltung des Alltags von Bewohnern
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Unterstützung und/oder Durchführen der täglichen Grund- und Behandlungspflege der Bewohner
  • Unterstützung der Pflegefachkräfte bei der Übernahme pflegerischer Maßnahmen
  • Schaffung eines angenehmen Wohnumfeldes für die Bewohner
  • Unterstützende Tätigkeiten in der Hauswirtschaft
  • Angehörigenarbeit (Kontakte, Telefonate, Gespräche, etc.)

 

Sie finden sich in dieser Position wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 17.07.2024 per E-Mail an bewerbungen@lebenshilfe-herford.de.

Fragen zu der Stellenausschreibung oder zum Bewerbungsverfahren beantwortet Ihnen Frau Weber unter 05221- 9153-189.

Herforder Werkstätten GmbH | Ackerstraße 31 | 32051 Herford | Tel. 05221 9153 0 | info@herforder-werkstaetten.de